Urlaub mit Hund in Norwegen

Natururlaub in Norwegen

Mit dem Vierbeiner in Norwegens Natur

Urlaub mit Hund in Norwegen ist Natururlaub pur. Das skandinavische Land verfügt über eine einzigartige Mischung aus Wäldern, Bergen, Fjorden und unberührter Natur. In Norwegen findet der Hundeurlauber eine Vielzahl an hervorragend gelegenen Ferienhäusern. Viele dieser preiswerten Häuser liegen in unmittelbarer Wassernähe fernab von jeglichem Trubel. Ein Paradies für Hund und Herrchen!

Urlaub mit Hund in Norwegen hat viele Gesichter. Die meisten Urlauber entscheiden sich für die Reise nach Südnorwegen. Diese abwechslungsreiche Region bietet einen interessanten Mix aus Moderne und traditionellem Leben. An der Küste finden sich zwischen einsamen Buchten beschauliche Dörfer und kleine Städte, während die Telemark-Region mit schier endlosen Wäldern lockt.

Urlaub mit dem Vierbeiner in Norwegen

Entdecker-Ferien in Norwegen für Hund und Herrchen

Wer mit dem Hund den Westen und Norwegens bereist, wird eine andere Landschaft vorfinden. Das Land der Fjorde besticht durch eine imposante intakte Naturkulisse, wie sie in dieser Form wohl einzigartig in Europa ist. Hier kommt der Urlauber mit Hund voll auf seine Kosten.

Wer sich für einen Urlaub mit Hund in Norwegen entscheidet, sollte sich unbedingt im Vorfeld intensiv mit den Einreisebestimmungen nach Norwegen beschäftigen. Viele Hundeurlauber entscheiden sich für die Anreise mit dem Auto (Tipps für die Reise). Sehr beliebt ist auch die Anreise über Dänemark mit der Fähre (Tipps für die Überfahrt).

<< Checkliste für die Urlaubsreise mit Hund

Hier in der Suchmaschine finden Sie die passende Urlaubsunterkunft für den Urlaub mit Hund in Deutschland. Geben Sie einfach ihre Wünsche an, und unsere Suchmaschine präsentiert Ihnen die passenden Wohnungen für den Urlaub mit Hund.